News

Neueste 5 Einträge

12.05.2021

Ab in die Berge: Portrait Helena Vonwil, Newsletter Nr. 3

Helena Vonwil arbeitet seit 2005 bei der job-vision. Zu Beginn noch unter dem Namen Werkplatz, wo sie für die Konfektion, Hauswirtschaft & Cafeteria verantwortlich war. Heute leitet sie die Abteilung Hauswirtschaft & Cafeteria. Wir möchten wissen, wie Helena ihre Freizeit verbringt und treffen sie zu einem Interview.

Helena, Winterzeit ist für dich die schönste Zeit im Jahr. Warum?
Am Winter gefällt mir die klare, reine Luft und natürlich der Schnee. So kann ich in meinen geliebten Bergen viele Skitouren unternehmen. Draussen in der Natur zu sein – vor allem im Winter – gefällt mir besonders gut.

Helena in den Bergen.jpgWelches war deine bisher schönste Tour, die du gemacht hast?
Schwierig, sich auf eine Tour zu beschränken. Ich habe schon so viele schönen Bergtouren erleben dürfen, sei es hier aber auch im südlichen Alpenraum.   

Welche Tour möchtest du unbedingt noch machen?
Im Wallis, Bündnerland und Berner Oberland stehen noch ganz viele Berge auf dem Programm, welche ich mit den Skiern oder auf Hochtouren erkunden möchte.

Wie verbringst du die warme Sommerzeit – abseits von Kälte und Schnee?
Natürlich auch in den Bergen. Sei es beim Wandern oder auf Hochtouren. Ich gehe aber auch gerne im See schwimmen oder unternehme spannende Reisen.

Reisen: wohin ging denn deine bisher schönste, respektive spannendste Reise?
Ich habe schon sehr viele tolle Reisen erleben dürfen. Mich interessieren fremde Länder und Kulturen, abseits von Luxus. Natürlich beobachte ich auch gerne die faszinierende Tierwelt.

Du bist Frühaufsteherin. Wann und wie beginnt bei dir der Tag?
Unter der Woche mache ich Yoga und geniesse dann ein ausgiebiges Frühstück. Am Wochenende bin ich dann um diese Zeit natürlich meistens schon in den Bergen unterwegs. 

Gab es früher einen Helden, eine Heldin in deinem Leben? Wenn ja, welche/n?
Die Polarforscher Scott, Amundsen, Nansen und Shackleton. Wie sie damals mit minimalster Ausrüstung erstaunlichen Verhältnissen Stand halten konnten, beeindruckt mich immer wieder. 

Welches Buch liegt aktuell auf deinem Nachttisch? 
Gesundheits- und Ernährungsbücher. Aber auch Clubzeitschriften vom SAC.

Das Interview führte Tanja Michel.

Admin - 13:17 | Kommentar hinzufügen

Kommentar hinzufügen

Die Felder Name und Kommentar sind Pflichtfelder.

Um automatisierten Spam zu reduzieren, ist diese Funktion mit einem Captcha geschützt.

Dazu müssen Inhalte des Drittanbieters Google geladen und Cookies gespeichert werden.


Karte
Anrufen
Email
Info